Donnerstag, 04. Oktober 2018

Bozen: Pkw prallt frontal gegen Lieferwagen

Am Donnerstagmorgen hat sich in Bozen ein Verkehrsunfall zwischen 2 Fahrzeugen ereignet. Die beiden Insassen wurden verletzt.

Die Verletzten wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen
Badge Local
Die Verletzten wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

In den frühen Morgenstunden prallten an der Kreuzung Venedigerstraße-Drususallee in Bozen ein Lieferwagen der Firma „Bartolini“ und ein Pkw der Marke Mitsubishi frontal zusammen. Der Lieferwagen wurde circa 20 Meter in die Venedigerstraße geschleudert und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. 

Der Lenker des Lieferwagens wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Berufsfeuerwehr Bozen befreit werden. Der Pkw-Fahrer schaffte es zwar, sich selbst zu befreien, wurde jedoch wie der Lenker des Lieferwagens unbestimmten Grades verletzt.

Beide Personen wurden vom Notarzt und den Rettungssanitätern des Roten Kreuzes erstversorgt und ins Krankenhaus von Bozen gebracht. Die Stadtpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

stol

stol