Donnerstag, 23. Februar 2017

Bozen: Radfahrer von Auto erfasst

Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang ist es am Donnerstag in der Bozner Industriezone gekommen.

Badge Local
Foto: © D

Ein 32-jähriger Bozner war gegen 13.20 Uhr in der Ausfahrt aus der Innsbruckerstrasse beim Kaufhaus Twenty mit dem Fahrrad unterwegs, als er von einem Auto angefahren wurde.

Dabei zog er sich leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Das Weiße Kreuz Etschtal kümmerte sich um die Erstversorgung und brachte ihn ins Bozner Krankenhaus. 

Im Einsatz stand auch die Stadtpolizei Bozen. 

stol

stol