Montag, 24. Oktober 2016

Bozen: Sechs Fahrräder warten auf ihre Besitzer

Die Bozner Stadtpolizei hat bei einer Kontrolle im Stadtteil Gries-Quirein mehrere Fahrräder gefunden. Nun suchen die Beamten die rechtmäßigen Besitzer.

Diese 6 Fahrräder warten auf ihre rechtmäßigen Besitzer. Foto: Stadtpolizei Bozen
Badge Local
Diese 6 Fahrräder warten auf ihre rechtmäßigen Besitzer. Foto: Stadtpolizei Bozen

Bei einem der sieben Fahrräder konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden, da das Rad mit einem Sicherheitscode gekennzeichnet war. Da dieses Fahrrad vor einigen Tagen gestohlen worden war, geht die Bozner Stadtpolizei davon aus, dass es sich auch bei den anderen sechs Rädern um Diebesgut handelt.

Die weiteren Fahrräder, vier Damen- und zwei Herrenräder, sind funktionstüchtig und fast neuwertig.

Besitzer sollen sich melden

Die Besitzer der Fahrräder können sich zu Bürozeiten an das Kommando der Stadtpolizei wenden, telefonisch unter

0471/997732

0471/997738 oder

0471 997741.

Die Stadtpolizei bittet die Besitzer, den Personalausweis und falls vorhanden die Verlustanzeige mitzubringen.

stol