Samstag, 25. Januar 2014

Bozen: Süd-Tiroler Freiheit erstattet Anzeige wegen Sachbeschädigung

"Es gibt leider immer noch Mitbürger, die den Wert der Demokratie nicht erkannt haben", schreibt Roland Lang von der Süd-Tiroler Freiheit in einer Presseaussendung. Der Grund: Überklebte und zerstörte Plakate der Partei am Siegesplatz.

stol