Sonntag, 17. Juni 2018

Bozen: Südtiroler niedergestochen

Ein Streit ist am Freitagabend in einem Bozner Park schwer eskaliert. Dabei erlitt ein Einheimischer blutige Verletzungen am Bauch und an einem Unterschenkel.

Der 48-Jährige wurde mit einem spitzen Gegenstand verletzt.
Badge Local
Der 48-Jährige wurde mit einem spitzen Gegenstand verletzt. - Foto: © shutterstock

Auf einer Parkbank sitzend, benommen und offensichtlich schwer verletzt: So ist am späteren Freitagabend im Bozner Stadtteil Haslach ein Mann aufgefunden worden.

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung "Zett".

Z

stol