Freitag, 04. November 2016

Bozen: Tabakverkäuferin mit Spritze bedroht

Im Bahnhofsviertel der Landeshauptstadt ist am Freitag eine Tabakverkäuferin von einer 30-jährigen Frau mit einer Spritze bedroht worden. Die Polizei konnte die Person festnehmen.

Beamten der Polizei konnte die Verdächtige in der Gegend ausfindig machen.
Badge Local
Beamten der Polizei konnte die Verdächtige in der Gegend ausfindig machen.

stol