Dienstag, 28. Mai 2019

Bozen: Über 3 Kilogramm Haschisch sichergestellt

In den vergangenen Tagen haben die Beamten der Bozner Quästur einen Albaner kontrolliert. Er war im Besitz von beachtlichen Drogenmengen, darunter über 3 Kilogramm Haschisch.

In der Wohnung des Mannes stellten die Beamten weitere 267 Gramm Kokain und 3,26  Kilogramm Haschisch sicher. - Foto: Quästur
Badge Local
In der Wohnung des Mannes stellten die Beamten weitere 267 Gramm Kokain und 3,26 Kilogramm Haschisch sicher. - Foto: Quästur

Der 37-Jährige, der als Lieferant arbeitete, wurde beim Beladen seines Fahrzeuges im Bozner Zentrum beobachtet und kontrolliert. Dort konnten ihn die Beamten mit 53 Gramm Kokain erwischen.

Nach dieser Entdeckung durchsuchten die Beamten auch die Wohnung des Mannes in Oberau und stellten dort weitere 267 Gramm Kokain und 3,26 Kilogramm Haschisch sicher.

Er wurde ins Bozner Gefängnis gebracht. 

stol

stol