Samstag, 20. Januar 2018

Bozen: Vermisste wohlauf

Jene 79-jährige Frau, die seit Freitagnachmittag in Terlan abgängig war, wurde am Samstagvormittag wohlauf gefunden.

Die Frau wurde in der Landeshauptstadt gefunden.
Badge Local
Die Frau wurde in der Landeshauptstadt gefunden.

In Terlan war es am Freitagabend zu einer groß angelegten Suchaktion gekommen. Eine 79-Jährige wurde vermisst. Zuletzt war die Frau am Freitag gegen 15.20 Uhr nahe dem Kreisverkehr in Terlan gesehen worden. Die Pensionistin die ursprünglich aus Bozen kommt, soll schon seit längerer Zeit bei ihrer Tochter in Terlan leben. 

Noch Freitagnacht suchten die Carabinieri von Terlan, die Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung sowie Bergretter fieberhaft nach der Frau, jedoch ohne Erfolg. Nach Mitternacht musste die Suche abgebrochen werden. 

Am Samstag suchten die Rettungskräfte in Bozen nach der Vermissten. In der Landeshauptstadt wurden sie schließlich fündig. Die Frau konnte gegen 9.30 Uhr wohlauf in der Stadt ausfindig gemacht werden. 

stol/am

stol