Mittwoch, 24. Oktober 2018

Bozen: Vinschger im Bahnhofspark überfallen

Die Carabinieri haben am Dienstagabend einen 19-jährigen Nigerianer verhaftet. Er hatte einen Passanten überfallen.

Badge Local

Der Mann hatte gegen 22.30 Uhr einen 33-jährigen Mann aus Schlanders im Bahnhofspark in Bozen tätlich angegriffen, um dessen Brieftasche zu stehlen.

Glücklicherweise waren die Schreie des Opfers bis in die Station der Finanzpolizei nebenan zu hören: Die Beamten stürmten aus der Kaserne und stoppten den Nigerianer. Die hinzugerufenen Carabinieri nahmen den Mann fest und brachten ihn ins Bozner Gefängnis.

Der 19-Jährige hatte kurz vor seiner Festnahme noch versucht, sich der gestohlenen Geldtasche zu entledigen, was den Finanzbeamten jedoch nicht entging. Erschwerend kommt hinzu, dass die Tat mittels Überwachungskamera aufgezeichnet wurde.

stol

stol