Montag, 19. Oktober 2020

Bozen: Wieder ein Covid-Todesfall

Wieder hat Südtirol einen Covid-Todesfall zu beklagen: Ein Mann starb am Sonntag im Krankenhaus Bozen mit einer Covid-19-Erkrankung.

Südtirol hat erneut ein Covid-Todesopfer zu beklagen.
Badge Local
Südtirol hat erneut ein Covid-Todesopfer zu beklagen. - Foto: © shutterstock
Wie das Tagblatt „Dolomiten“ berichtet, starb ein 90-jähriger Mann am Sonntag in der Infektionsabteilung des Bozner Krankenhauses.

Damit steigt die Zahl der Verstorbenen mit einer Covid-19-Erkrankung auf 294.

Am Sonntag hatte der Sanitätsbetrieb Südtirol 170 Neuinfektionen bei 1979 überprüften Abstrichen gemeldet.

Mehr zur aktuellen Lage in Südtirol lesen Sie in der Corona-Landkarte von STOL.

stol