Dienstag, 17. April 2018

Bozen: Zelte und Behausungen am Eisackufer entfernt

Beamte der Bozner Stadtpolizei haben am Montag und Dienstag 10 Zeltbewohner am linken Eisackufer südlich der Kampillerbrücke identifiziert und ihre illegalen Behausungen entfernen lassen.

Foto: Stadt Bozen
Badge Local
Foto: Stadt Bozen

Weiters wurden 2 Baucontainer mit Müll eingesammelt.

Im Einsatz standen neben der Stadtpolizei auch Beamte der Wildbachverbauung sowie Mitarbeiter der Umweltbetriebe SEAB.

Foto: Stadt Bozen

Wie die Beamten erklären, hätte für die Menschen unter anderem Gefahr wegen möglicher Hochwasser bestanden. Künftig wird die Stadtpolizei die Zone unter Beobachtung halten.

stol

stol