Montag, 14. September 2015

Bozner Boden: Baum fällt auf Fahrzeug und Straße

Es hat ausgesehen wie im Dschungel - und das mitten auf einer Stadtzufahrt. Ein Baum ist am Montagmittag auf den Bozner-Boden-Weg unweit der Rittner Seilbahn gefallen. Die Straße in die Landeshauptstadt war blockiert.

Der Bozner-Boden-Weg ist blockiert. - Foto: Massimo Mollica
Badge Local
Der Bozner-Boden-Weg ist blockiert. - Foto: Massimo Mollica

Zum Vorfall kam es nahe der Bahnhofsunterführung am Bozner-Boden-Weg. Die Bozner Berufsfeuerwehr rückte aus: Sie musste den Baum - eine Robinie, wie die Direktorin der Stadtgärtnerein Bozen Ulrike Buratti erklärte - in Stücke sägen, um die Zufahrt über den Bozner Boden wieder frei zu bekommen.

Der Bozner-Boden-Weg ist blockiert. - Foto: Massimo Mollica

Auch ein Fahrzeug verschwand unter dem Äste- und Blättergewirr. Der Verkehr in die Stadt wurde umgeleitet.

 

Ein Fahrzeug war von dem Baum vollständig bedeckt worden. - Foto: Massimo Mollica

Gegen 16 Uhr konnte die Straße wieder einspurig befahren werden, am frühen Abend war sie dann wieder vollständig geöffnet. 

 

Foto: Massimo Mollica

stol

stol