Montag, 17. August 2009

Bozner dringt in Büro ein: Auf frischer Tat ertappt

Für einen 53-jährigen Bozner klickten heute die Handschellen. Er soll - nach Angaben der Quästur Bozen - die Abwesenheit eines Angestellten ausgenutzt haben und in ein Büro des Bozner Landhausgebäudes in der Michael-Kanonikus-Gamper-Straße eingedrungen sein.

stol