Freitag, 10. Dezember 2021

Bozner Drogendealerpaar fliegt auf

Die Bozner Staatspolizei hat ein junges italienisches Paar wegen des Besitzes von Drogen für den Weiterverkauf festgenommen.

Die  Bozner Staatspolizei hat am gestrigen Donnerstag ein junges italienisches Paar wegen des Besitzes von Drogen für den Weiterverkauf festgenommen.
Badge Local
Die Bozner Staatspolizei hat am gestrigen Donnerstag ein junges italienisches Paar wegen des Besitzes von Drogen für den Weiterverkauf festgenommen. - Foto: © shutterstock
Die Ermittler hatten in der Nähe der Wohnung eines 29-jährigen Mannes in Zwölfmalgreien – dieser war der Polizei bereits wegen früherer Drogendelikte bekannt – bereits seit geraumer Zeit verdächtigte Aktivitäten beobachtet.

Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Mannes und seiner 23-jährigen Partnerin, beschlagnahmten die Ermittler 11 Nylonpakete (die insgesamt 31 Gramm Kokain enthielten), eine Waage, Verpackungsmaterial für die Drogen und ein Elektrofahrrad mit entfernter Seriennummer.

Beide wurden unter Hausarrest gestellt.

stol