Freitag, 20. November 2015

Bozner Faustballer entgehen nur knapp Katastrophe

Einen Riesen-Schutzengel haben am Donnerstag die Faustballer des SSV Bozen gehabt, die derzeit in Argentinien als italienisches Nationalteam die Weltmeisterschaft bestreiten. Ein Tornado streifte die Stadt Villa General Belgrano, was für die Bozner beinahe in einer Katastrophe geendet wäre.

Tobias Prudenziati beim völlig zerstörten Zelt (Foto: facebook.com/IFA.Fistball)
Badge Local
Tobias Prudenziati beim völlig zerstörten Zelt (Foto: facebook.com/IFA.Fistball)

stol