Mittwoch, 22. April 2020

Bozner in Leifers festgenommen

Aus einem gewöhnlichen Ladendiebstahl wurde ein Raubüberfall. Am vergangenen Wochenende haben die Carabinieri von Leifers einen Bozner verhaftet.

Die Carabinieri haben einen Bozner festgenommen.
Badge Local
Die Carabinieri haben einen Bozner festgenommen. - Foto: © Carabinieri
Der Mann hatte am Samstagnachmittag in einem Geschäft Parfum im Wert von über 250 Euro in seinem Rucksack verschwinden lassen. Die Verkäuferin bemerkte den Diebstahl und verständigte die Carabinieri.

Als die Ordnungshüter eintrafen ergriff der Bozner die Flucht und stieß dabei die Verkäuferin zu Boden. Somit wurde aus dem Ladendiebstahl ein Raubüberfall, was das Ausmaß der Strafe deutlich erhöht. Die Flucht dauerte nicht lange, noch am Parkplatz wurde der Mann von den Carabinieri festgenommen.

Wie sich später herausstellte, war der 40-Jährige auf der Fahndungsliste der Carabinieri von Neumarkt. Dort hatte er vor einer Woche einer Frau die Handtasche gestohlen.

pm/zor