Mittwoch, 08. Juni 2016

Bozner Industriezone: Von Kirschbaum gestürzt

Am Mittwochvormittag ist in der Bozner Industriezone ein älterer Mann beim Kirschenpflücken mehrere Meter von einem Baum gestürzt.

In der Bozner Industriezone soll es zu einem Freizeitunfall gekommen sein.
Badge Local
In der Bozner Industriezone soll es zu einem Freizeitunfall gekommen sein. - Foto: © STOL

Gegen 10.30 Uhr wurden am Mittwoch die Rettungskräfte in die Bozner Industriezone gerufen: Auf der Höhe der Negrellistraße war eine älterer Mann beim Kirschenpflücken mehrere Meter tief von einem hohen Baum gestürzt.

Da der Unglücksort auf der Seite der Eisenbahntrasse lag und diese von einer Mauer zur Straße abgegrenzt ist, musste die Berufsfeuerwehr den Mann mit einer Winde auf die Negrellistraße hieven.

Der Notarzt von Bozen und das Team des Weißen Kreuzes kümmerten sich um die erheblich verletzte Person, die ins Krankenhaus Bozen gebracht wurde.

Ebenfalls im Einsatz standen die Carabinieri.

stol

stol