Sonntag, 12. März 2017

Bozner IS-Prozess: Angeklagte abwesend – Prozess vertagt

Hubschrauber am Himmel, Scharfschützen auf den Dächern: Vor genau einem Monat glich der Bozner Gerichtsplatz einer Hochsicherheitszone. Der Grund: Bozens erster Terror-Prozess. Am Montagvormittag begann das zweite Terror-Schwurgerichtsverfahren am Bozner Landesgericht. Und wurde vertagt.

Ein Großaufgebot an Sicherheitskräften sicherte Mitte Februar das Bozner Gerichtsgebäude und die Gegend rundum. - Foto: DLife
Badge Local
Ein Großaufgebot an Sicherheitskräften sicherte Mitte Februar das Bozner Gerichtsgebäude und die Gegend rundum. - Foto: DLife

stol