Freitag, 27. August 2021

Bozner Obstmarkt: Lärmgeplagte Anrainer sind bitter enttäuscht

Die Anrainer des Bozner Obstmarkts müssen sich noch gedulden: Die für Freitag angekündigte Verordnung, mit der die Gemeinde die Situationen in den Nachtstunden entspannen wollte, kommt erst nächste Woche. „Unsere Bedürfnisse nimmt einfach niemand ernst“, sagt Anrainer Christoph von Ach. + Von Michael Fink

Keiner Besserung in Sicht. Auch am kommenden Wochenende werden am Obstmarkt wohl wieder wilde Partys gefeiert.
Badge Local
Keiner Besserung in Sicht. Auch am kommenden Wochenende werden am Obstmarkt wohl wieder wilde Partys gefeiert. - Foto: © privat

Die Situation am Obstmarkt wird für die Anrainer immer unerträglicher. „Die öffentliche Ordnung scheint niemanden zu interessieren, die Gesundheit der Anrainer schon gar nicht“, sagt Christoph von Ach, Sprecher des Komitees „Lebendiger Obstmarkt“

fin