Dienstag, 12. November 2013

Bozner spendet zehntausende Euro an unbekanntes „Opfer“

Mit einem besonders außergewöhnlichen Betrugsfall warnt die Polizei eindringlich vor Leichtgläubigkeit im Internet.

stol