Montag, 30. Dezember 2019

Bozner wegen Raubüberfall festgenommen

Die Staatspolizei in Bozen hat am Sonntagnachmittag einen Mann festgenommen, der nach einem Ladendiebstahl mehrere Personen tätlich angegriffen hatte.

Die Polizei hat den Mann festgenommen.
Badge Local
Die Polizei hat den Mann festgenommen. - Foto: © Franco Ferrari

Zu dem Vorfall kam es in einem Einkaufszentrum im Bozner Stadtviertel Europa-Neustift.


Ein 48-jähriger Mann aus Bozen, der der Polizei bereits wegen mehrerer Vergehen bekannt ist, betrat einen Haushaltswarenladen und versuchte, Ware aus den Regalen zu stehlen.

Die Mitarbeiter des Geschäfts bemerkten dies und es gelang ihnen, den Dieb vor dem Laden aufzuhalten. Sofort begann dieser wild um sich zu schlagen und ging mit Tritten und Schlägen auf den Besitzer und die Mitarbeiter los.

Als die Polizei eintraf, war die Situation immer noch heikel und aufgeheizt. Die Beamten schritten sofort ein und verhafteten den Bozner und brachten ihn wegen seines brutalen Verhaltens ins Bozner Gefängnis.

vs