Freitag, 01. November 2019

Brand in altem Wohngebäude

In einem alten Wohngebäude in Untervierschach ist am Abend des Allerheiligentages ein Brand ausgebrochen.

3 Freiwillige Feuerwehren rückten zum Brand aus.
Badge Local
3 Freiwillige Feuerwehren rückten zum Brand aus. - Foto: © FFW Winnebach

Um 20.39 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Vierschach, Innichen und Winnebach alarmiert: In einem nicht bewohnten Gebäude war ein Feuer ausgebrochen. Vorsicht war geboten, da sich zum einen direkt hinter dem Haus ein Wald befand und zum anderen Gasflaschen im Gebäude gelagert waren, die aber sofort hinausgetragen wurden.

Der Brand war relativ rasch unter Kontrolle. Über Nacht wurde Brandwache gehalten und der Einsatz endete somit offiziell um 6 Uhr am Samstagmorgen. Im Einsatz standen insgesamt rund 80 Mann mit 12 Fahrzeugen. Die Brandursache muss noch geklärt werden.

fm

Schlagwörter: