Samstag, 22. Juni 2019

Brand in Feuerzeug-Fabrik in Indonesien: Verdächtige festgenommen

Nach einem Brand in einer Feuerzeug-Fabrik in Indonesien mit 30 Toten hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Der Polizeichef der Stadt Binjai teilte am Samstag mit, bei dem Mann und der Frau handle es sich um den Besitzer und die Aufseherin des Betriebs. Sie wurden kurz nach dem Brand in Nord-Sumatras Hauptstadt Medan festgenommen.

Mindestens 30 Menschen verloren in den Flammen ihr Leben.
Mindestens 30 Menschen verloren in den Flammen ihr Leben.

stol