Freitag, 28. Juni 2019

Brand in Spanien zerstört 6500 Hektar Wald

Ein Brand hat in der katalanischen Provinz Tarragona im Nordosten Spaniens rund 6500 Hektar Wald zerstört. Der Operationsleiter der katalanischen Feuerwehr, Antoni Ramos, sagte am Freitag, die Aktionen der Nacht seien zwar erfolgreich gewesen und es gebe keine starken aktiven Feuerfronten mehr. Die Flammen seien jedoch noch nicht unter Kontrolle.

In Spanien brach ein riesiger Waldbrand aus Foto: APA (AFP)
In Spanien brach ein riesiger Waldbrand aus Foto: APA (AFP)

stol