Freitag, 11. Januar 2019

Brand in Tischlerei in Vöran endet glimpflich

Zu einem Brandeinsatz ist die Freiwillige Feuerwehr von Vöran in der Nacht auf Freitag gerufen worden.

Foto: Video Aktiv Schnalstal
Badge Local
Foto: Video Aktiv Schnalstal

Ein schwelender Aschekübel hatte im Heizungsraum der Tischlerei Modus den Rauchmelder ausgelöst. Da zunächst von einem Großbrand ausgegangen wurde, eilten neben der Feuerwehr Vöran auch jene von Mölten und Hafling zum Einsatzort.

Die rund 50 Wehrmänner konnten den Brand rasch löschen und den Einsatz nach einer Stunde beenden, berichtet Einsatzleiter Hansjörg Reiterer gegenüber STOL. 

Die Carabinieri waren ebenfalls vor Ort. Verletzt wurde niemand.

stol 

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol