Donnerstag, 12. September 2013

Breitband im Wipptal: Hauptachse vor Fertigstellung

Derzeit werden die letzten Lehrrohre verlegt und in den kommenden Wochen die Glasfasern zwischen Brixen und dem Brenner eingezogen. Damit ist dann die Nord-Süd-Achse des Landestelekommunikationsnetzes im Eisack- und im Wipptal komplett und die Anbindung der "letzten Meile" kann beginnen.

stol