Montag, 12. Dezember 2016

Bremen: Mordprozess gegen Motorradraser - Unfall gefilmt

Wegen Mordes muss sich ein 24-Jähriger ab Montag Vormittag vor dem Landgericht Bremen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im Juni mit seinem Motorrad einen 75 Jahre alten Fußgänger überfahren zu haben, der bei Rot über die Straße ging. Der 24-Jährige soll laut Anklage die Fahrt mit einer Helmkamera gefilmt haben, um das Video später ins Internet zu stellen.

Mehr als 80.000 Abonnenten hat der Motorrad-Freak auf seinem YouTube-Kanal, in dem er seine per Helmkamera gefilmten Videos zeigt. - Foto: Screenshot Youtube/AlpiFährt
Mehr als 80.000 Abonnenten hat der Motorrad-Freak auf seinem YouTube-Kanal, in dem er seine per Helmkamera gefilmten Videos zeigt. - Foto: Screenshot Youtube/AlpiFährt

stol