Dienstag, 19. März 2019

Brennendes Flugzeug auf Airport in Teheran

Auf dem Flughafen in Teheran ist ein Flugzeug mit 150 Passagieren an Bord in Brand geraten.

Rund 50 Passagiere befanden sich noch an Bord, während die Löscharbeiten weitergingen. (Symbolbild)
Rund 50 Passagiere befanden sich noch an Bord, während die Löscharbeiten weitergingen. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

Rund 50 Passagiere befanden sich noch an Bord, während die Löscharbeiten weitergingen, berichtete die Nachrichtenagentur Fars unter Berufung auf den Chef der Einsatzkräfte. 

Mittlerweile konnten aber alle Passagiere unverletzt evakuiert werden, sagte der Chef der Einsatzkräfte im staatlichen Fernsehen. Die Maschine hat beim Landen Feuer gefangen. Das Landefahrwerk habe sich nicht richtig geöffnet.

apa/reuters

stol