Samstag, 03. August 2019

Brenner: Bahnsteigunfall endet glimpflich

Ein älterer Mann aus Österreich hat sich am Samstagabend am Bahnhof von Brenner Kopfverletzungen zugezogen.

Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon.
Badge Local
Der Mann kam mit leichten Verletzungen davon. - Foto: © D

Der Mann war kurz vor 18 Uhr zu Sturz gekommen, als er in den Zug einsteigen wollte. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und die Helfer des Weißen Kreuzes Sterzing wurde der Mann ins Krankenhaus von Sterzing gebracht. Im Einsatz war auch die Feuerwehr von Gossensaß.

stol/ch/mt 

stol