Montag, 10. Dezember 2018

Brennerautobahn: Unfall sorgt für Verkehrs-Chaos

Zu einem Unfall ist es am Montagabend auf der Brennerautobahn zwischen Bozen und Klausen gekommen. 2 Lkw und ein Pkw waren in den Unfall verwickelt.

Eine Frau verletzte sich mittelschwer. Foto: FFW Klausen
Badge Local
Eine Frau verletzte sich mittelschwer. Foto: FFW Klausen

Die Rettungskräfte wurden gegen 18 Uhr alarmiert. Zwischen Bozen Nord und Klausen war es zu einem Auffahrunfall zwischen 2 Lkw und einem Pkw gekommen. 

Foto: Privat

Eine Frau zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Das Weiße Kreuz brachte die Verletzte in das Bozner Krankenhaus. 

Die Freiwilligen Feuerwehren von Kardaun-Karneid und Klausen kümmerten sich um die Aufräumarbeiten.

Auch die Berufsfeuerwehr stand im Einsatz. Aufgrund des Einsatzes musste die Nordspur der Autobahn gesperrt werden, kilometerlange Staus waren die Folge. 

stol

stol