Freitag, 13. März 2020

Brennerautobahngesellschaft spendet 900.000 Euro

In einer außerordentlichen Sitzung am Freitag hat der Vollzugsausschuss der Brennerautobahngesellschaft die finanziellen Mittel für den Ankauf von medizinischen Geräten und Materialien in den öffentlichen Krankenhäusern entlang der Autobahnstrecke genehmigt.

Der Sitz der Brennerautobahngesellschaft in Trient.
Badge Local
Der Sitz der Brennerautobahngesellschaft in Trient. - Foto: © eg - Erika Gamper

pm/stol