Mittwoch, 01. November 2017

Brennerlinie: Person von Zug erfasst und getötet

Zu einem tragischen Zugunglück kam es am Dienstagabend auf der Brennerlinie südlich von Bozen. Eine Person wurde dabei von einem Zug erfasst und starb noch an der Unfallstelle.

Der Aufprall war so heftig, dass der Mann noch an der Unfallstelle starb.
Badge Local
Der Aufprall war so heftig, dass der Mann noch an der Unfallstelle starb. - Foto: © shutterstock

Ersten Informationen zufolge soll der Flüchtling aus Afrika mit mehreren weiteren Personen entlang der Gleise unterwegs gewesen sein, als er vom herannahenden Zug voll erfasst wurde. 

Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Auf den Bahnlinien zwischen Verona und dem Brenner sowie dem Brenner und Meran kam es in Folge des Unfalls zu langen Verspätungen und Ausfällen. 

stol

stol