Donnerstag, 13. Februar 2020

Brixen: 75-Jährige überfallen – 2 Täter festgenommen

Zu einem Überfall ist es am Mittwochvormittag in Brixen gekommen.

Hier kam es zum brutalen Überfall.
Badge Local
Hier kam es zum brutalen Überfall. - Foto: © Carabinieri
Laut Aussendung der Carabinieri wurde eine 75-jährige Frau gegen 8.30 Uhr von 2 Männern überfallen. Die Frau war demnach mit dem Fahrrad auf dem Radweg entlang des Eisackufers unterwegs, als die mutmaßlichen Täter auf Höhe der Mozartbrücke zugeschlagen haben. Sie entwendeten die Handtasche der Frau und ergriffen die Flucht.

Die Frau stürzte dabei zu Boden und verletzte sich. Passanten halfen der verängstigten 75-Jährigen. Auch die Carabinieri wurden sofort alarmiert. 2 Passanten verfolgten die mutmaßlichen Täter. Die Ordnungshüter konnten aufgrund der genauen Personenbeschreibung einen der beiden stoppen. Auch der zweite mutmaßliche Täter konnte bald geschnappt werden.

Für die beiden vorbestraften Mazedonier, den 31-jährigen A.A. und den 21-jährigen A.D. klickten die Handschellen. Die Frau wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus nach Brixen gebracht. Die Heilungsdauer soll rund 60 Tage betragen.

stol