Mittwoch, 17. April 2019

Brixen: Baby noch im Rettungswagen geboren

Einen Einsatz mit erfreulichem Ausgang hat das Weiße Kreuz von Klausen am Mittwochvormittag gehabt. Eine Frau schaffte es zur Entbindung nicht mehr ins Krankenhaus.

Die Frau und ihrem Kind geht es gut.
Badge Local
Die Frau und ihrem Kind geht es gut. - Foto: © shutterstock

Um 10.50 wurden die Rettungssanitäter und der Notazrt zu einer 32-jährigen Inderin nach Barbian gerufen. Sie hatte bereits Wehen im Abstand von 2 Minuten. 

Im Rettungswagen, ein paar Kilometer vor Brixen, gebar sie um 11.36 Uhr einen gesunden Jungen. 

Die Frau und ihr Kind wurden zur Kontrolle in die  Geburtshilfe nach Brixen gebracht. Beiden geht es gut.

stol 

Lädt ...

stol