Donnerstag, 24. Februar 2011

Brixen: Bauland für 130 Wohnungen zur Verfügung gestellt

Der Gemeinderat Brixen hat am Mittwoch eine Abänderung des Programmes der öffentlichen Arbeiten genehmigt. Diese beinhalten Einnahmen und Ausgaben für die Erschließung der Erweiterungszone in Tschötsch für 2.382.000 Euro sowie 58.000 Euro (Ausgaben der Gemeinde Brixen) für die primäre Erschließung dieser Zone. Der Beschluss wurde mit 24 Ja-Stimmen und einer Enthaltungen genehmigt.

stol