Dienstag, 03. Juli 2018

Brixen: Brand in Altenheim endet glimpflich

Am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr ist im Altenheim von Brixen im Fischzuchtweg ein Brand ausgebrochen.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.
Badge Local
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. - Foto: © STOL

Mitarbeiter des Hauses konnten den Kleinbrand, der in den Technikräumen in einem Elektroschaltkasten ausgebrochen ist, umgehend selbst löschen.

Die zu Sicherheit verständigten Helfer der Feuerwehr Brixen kontrollierten den betreffenden Elektroschaltkasten. Zudem wurden die Räume belüftet, da es eine leichte Rauchentwicklung in den Technikräumen gab. Der Einsatz konnte ohne Einschränkungen für den Betrieb im Haus abgewickelt und nach rund einer Stunde beendet werden. 

Im Einsatz stand auch die Stadtpolizei von Brixen.

stol

stol