Donnerstag, 04. März 2021

Brixen: Einbruch bei Juwelier – Mann festgenommen

Für einen Einbrecher klickten in Brixen kürzlich die Handschellen.

Das Diebesgut wurde dem Besitzer zurückgegeben.
Badge Local
Das Diebesgut wurde dem Besitzer zurückgegeben. - Foto: © Carabinieri
Die Carabinieri wurden in der Nacht alarmiert. Ein Mann war in ein Juweliergeschäft eingebrochen und hatte zu Fuß die Flucht ergriffen. Einige Bürger hatten den Notruf abgesetzt.

Die Ordnungshüter konnten den Einbrecher, einen 33-jährigen Rumänen, bald ausfindig machen. Dieser hatte sich einige Schnittwunden zugezogen, als er beim Geschäft die Scheiben eingeschlagen hatte. Auch die Beute wurde bei ihm gefunden.

Nach der Erstversorgung wurde der Mann ins Gefängnis nach Bozen gebracht.

stol

Schlagwörter: