Dienstag, 19. Dezember 2017

Brixen: Videoüberwachung wird ausgebaut

Seit geraumer Zeit bemüht sich die Brixner Stadtverwaltung um konkrete Maßnahmen, mit denen man dem Phänomen der nächtlichen Ruhestörungen und Sachbeschädigung entgegenwirken will. Dazu gehören Sensibilisierungsmaßnahmen zur Information und Prävention ebenso wie der verstärkte und abgestimmte Einsatz der Polizeikräfte oder auch der Ausbau der Videoüberwachung.

Brixen rüstet in Bezug auf Videoüberwachung auf.
Badge Local
Brixen rüstet in Bezug auf Videoüberwachung auf. - Foto: © shutterstock

stol