Donnerstag, 25. März 2021

Brixen: Zeiger der Kirchturmuhr verhaken sich

Die Freiwillige Feuerwehr Brixen rückte am Donnerstagvormittag zu einem ungewöhnlichen Einsatz aus: Die Zeiger der Turmuhr der Pfarrkirche St. Michael in Brixen hatten sich ineinander verhakt.

Die Zeiger der Kirchturmuhr hatten sich ineinander verhakt.
Badge Local
Die Zeiger der Kirchturmuhr hatten sich ineinander verhakt. - Foto: © FFW Brixen
Die Zeiger haben sich gegen 8.45 Uhr berührt und blieben aneinander hängen. Mithilfe der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Brixen konnte ein Techniker einer Spezialfirma aus Lana die Zeiger erreichen und wieder richtig ausrichten.

Damit funktionierte die Uhr wieder einwandfrei. Außerdem wurde sichergestellt, dass sich von der Kirchenuhr keine Teile lösten, die eine Gefahr für die Fußgängerzone unter dem Kirchturm darstellen konnten. Nach gut 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

pho

Schlagwörter: