Samstag, 26. März 2016

Brixen: Zweiter Schläger verhaftet

Die Carabinieri von Brixen haben in den letzten Tagen zwei junge Männer festgenommen, die zwischen 2012 und 2014 für mehrere, auch schwere, Verbrechen verantwortlich waren.

Den beiden von den Brixner Carabinieri verhafteten Männern wird unter anderem versuchter Mord vorgeworfen. - Foto: Carabineri Brixen
Badge Local
Den beiden von den Brixner Carabinieri verhafteten Männern wird unter anderem versuchter Mord vorgeworfen. - Foto: Carabineri Brixen

Angeordnet wurde die Verhaftung vom Bozner Jugendgericht, da die beiden Brixner zum Zeitpunkt der Taten noch minderjährig waren.

Dem inzwischen 20-jährigen R.D. und seinem Freund E.K. werden unter anderem mehrere Diebstähle und schwere Körperverletzung zu Lasten gelegt.

Der in Brixen wohnhafte R.D. wurde am Freitag verhaftet; seinen Freund E.K. hatten die Carabinieri bereits vor einigen Tagen ausgeforscht. (STOL hat berichtet.

Die beiden sollen im November 2012 den Besucher einer Diskothek vor selbiger heftig verprügelt und ihn schwer verletzt in seiner Blutlache liegen lassen haben. 

Wegen dieser Straftaten wurde für die beiden Männern nun eine Haftstrafe von 5 Jahren und einem Monat angeordnet. Zur Zeit sitzen sie im Gefängnis von Bozen ein.

stol/bfk

stol