Samstag, 28. Juli 2018

Brixner Hütte: Frau stürzt in den Tod

Vor den Augen ihrer Tochter ist eine Frau aus dem Pustertal am Samstag in den Pfunderer Bergen in den Tod gestürzt. Laut übereinstimmenden Medienberichten soll es sich bei dem Opfer um Katharina Volgger aus Gais handeln.

Das Gipfelkreuz der Wurmaulspitze. - Foto: hoehenrausch.de
Badge Local
Das Gipfelkreuz der Wurmaulspitze. - Foto: hoehenrausch.de

Die 74-jährige Frau aus Gais war mit Verwandten beim Abstieg von der Wurmaulspitze in den Pfunderer Bergen, als sie gegen 13 Uhr plötzlich wenige hundert Meter oberhalb der Brixner Hütte 100 bis 150 Meter in die Tiefe stürzte.

Volgger erlag ihren schweren Verletzungen, die Mannschaften des Rettungshubschraubers Pelikan 2 und der Bergrettung Brixen und Vintl konnten sie nur noch tot bergen.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen aufgenommen, die Notfallseelsorge kümmerte sich um die Hinterbliebenen.

stol

stol