Mittwoch, 21. August 2019

Brücke in Atzwang fertig saniert

Die 185 Meter lange Brücke in Atzwang auf der Brennerstaatsstraße ist in den vergangenen Monaten unter der Regie der Landesabteilung Tiefbau saniert worden. Nun ist sie wieder zweispurig befahrbar.

Die Brennerstaatstraße bei Atzwang.
Badge Local
Die Brennerstaatstraße bei Atzwang. - Foto: © LPA

Durchschnittlich 10.000 Fahrzeuge rollen täglich über die Brücke in Atzwang. Daher war die 1973 gebaute Brücke für die Durchfahrt aller Fahrzeuge letzthin nicht mehr stabil genug.

An der Stahlbetonbrücke auf der Staatsstraße in Atzwang wurden die bis zu 16 Meter hohen Pfeiler, die im Flussbett des Eisacks gegründet sind, saniert. Sie sind nun durch eine Verkleidung mit Edelstahlblech besser vor Witterungseinflüssen geschützt.

Auch Abdichtung wurde verbessert

Zudem wurden die Randbalken, Betonplatten und die Leitplanken erneuert und die Abdichtung der rund 12 Meter breiten und 185 Meter langen Brücke verbessert.

In die Sanierung wurden rund 848.000 Euro investiert.

lpa/stol

stol