Donnerstag, 16. August 2018

Brückeneinsturz in Genua: „Besonders belastendes Unglück“

Der Brückeneinsturz in Genua – ein Unglück, das aufgrund seiner besonderen Art auch besonders belastend für Angehörige und Helfer ist. „Vor allem deshalb, weil man sich immer die Frage stellt: Warum hat man das nicht verhindern können“, sagte Monika Stickler, Leiterin der psychosozialen Betreuung des Roten Kreuzes, im APA-Gespräch.

Foto: Ansa
Foto: Ansa

stol