Mittwoch, 10. Oktober 2018

Brückeneinsturz in Sardinien

Aufgrund der starken Unwetter in Süditalien ist eine Straßenbrücke, die über den Santa-Lucia-Fluss führt, am Mittwoch eingestürzt. Das berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Die Staatsstraße SS195 verbindet Cagliari mit der Gemeinde Capoterra.
Die Staatsstraße SS195 verbindet Cagliari mit der Gemeinde Capoterra. - Foto: © APA/ANSA

Die Staatsstraße SS195 verbindet Cagliari mit der Gemeinde Capoterra. Bereits vor dem Einsturz hatte ein paar Kilometer entfernter Straßenabschnitt nachgegeben und damit eine tiefe Kluft in der Fahrbahn hinterlassen. Die Ortspolizei musste daher den Abschnitt abzusperren.

Am Mittwochgmorgen kam es jedoch erneut zu einer Überflutung des Flusses und riss die Brücke in 2 Teile.

Über Verletzte gibt Ansa noch keine Angaben.

Ein Detail der Einbruchsstelle. - Foto: Ansa

stol

stol