Freitag, 21. Februar 2020

Bruneck: 19-jährige Drogendealerin verhaftet

Den Carabinieri von Bruneck ist es am Donnerstagnachmittag gelungen eine junge Drogendealerin aus Brixen zu verhaften.

Ecstasy, Kokain, Heroin und eine hohe Geldsumme konnten sichergestellt werden.
Badge Local
Ecstasy, Kokain, Heroin und eine hohe Geldsumme konnten sichergestellt werden. - Foto: © Carabinieri
Die Carabinieri von Bruneck waren der jungen Frau schon länger auf der Spur. Die Drogendealerin, die ursprünglich aus Brixen stammt, ist fast 20 Jahre alt. Augfrund ihres unschuldigen Aussehens, blieb die junge Frau wahrscheinlich von vorherigen Kontrollen verschont.

Zuerst wurde das Mädchen für eine scheinbar harmlose Kontrolle aufgehalten. Die 19-Jährige hat den Carabinieri ihre Dokumente freiwillig übergeben. Erst als eine weibliche Carabinieri-Beamte auftauchte und ihr mitteilte, dass sie die Kontrolle in der Kaserne fortsetzen würde, verstand das Mädchen was los war und brach in Tränen aus.

In ihrer Tasche befanden sich mehrere Ecstasy-Tabletten, Kokain und Heroin sowie eine große Geldsumme. Anschließend durchsuchten die Carabinieri auch die Wohnung der jungen Frau: Am Ende wurden etwa 25 Gramm Kokain, 13 Gramm Heroin und 24 Ecstasy-Tabletten sowie eine elektronische Waage und fast 800Euro sichergestellt.

Die Carabinieri von Bruneck gehen davon aus, dass das Mädchen, wenn es nicht verhaftet worden wäre, die Drogen auf einer Faschingsparty, oder einem Faschingsumzug verkauft hätte.

Die Frau wurde vom Staatsanwalt von Bozen verhaftet und aufgrund von fehlender Vorstrafen befindet sich die 19-Jährige nun in Hausarrest.

Die beschlagnahmten Drogen brachten die Carabinieri zur Analyse ins Labor nach Leifers. Von der Zusammensetzung der Drogen hängt die Schwere der Vergehen ab, die der 19-Jährigen vorgeworfen werden. Kürzlich wurden nämlich häufiger hohe Prozentsätze von Levasimol in verschiedenen Drogen nachgewiesen. Diese gemischten Drogen werden auf dem Markt als Kokain von „höherer Qualität“ verkauft, obwohl sie eigentlich gefährliche Nebenwirkungen für den Menschen mit sich bringen.

jot