Mittwoch, 13. Juni 2018

Bruneck: Frau auf Zebrastreifen angefahren

Zur Mittagszeit am Mittwoch hat sich am Graben in Bruneck ein Verkehrsunfall ereignet.

Badge Local
Foto: © D

Eine 68-jährige Frau aus Belgien war gerade dabei, einen Zebrastreifen zu überqueren, als sie gegen 12.30 Uhr von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Die Frau zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurde vom Notarzt und dem Team des Weißen Kreuzes Bruneck versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Gemeindepolizei Bruneck hat die Ermittlungen aufgenommen.

stol 

stol