Samstag, 21. Oktober 2017

Brutaler Ehestreit in Wien: Mann springt in Donaukanal

Aufregende Szenen gab es Freitag gegen 21.00 Uhr rund um den Julius-Raab-Platz in Wien-Innere Stadt.

Als der Mann bemerkte, dass er von Polizisten verfolgt wurde, sprang er in den Donaukanal.
Als der Mann bemerkte, dass er von Polizisten verfolgt wurde, sprang er in den Donaukanal. - Foto: © APA

stol