Sonntag, 22. April 2018

Bub von Vater mit Auto zweimal überrollt

Weil er eine Kellerassel verfolgte, ist ein Bub in Ostdeutschland aus Versehen zwei Mal von seinem Vater mit dem Auto überrollt worden. Der Achtjährige wurde schwer verletzt, wie die Polizei in Weimar mitteilte. Die Kellerassel war unter dem Auto des Vaters verschwunden. Der Vater bekam diese Situation nach Polizeiangaben vom Sonntag nicht mit - und fuhr mit seinem Wagen los.

Weil er eine Kellerassel verfolgte, ist ein Bub in Ostdeutschland aus Versehen zwei Mal von seinem Vater mit dem Auto überrollt worden.
Weil er eine Kellerassel verfolgte, ist ein Bub in Ostdeutschland aus Versehen zwei Mal von seinem Vater mit dem Auto überrollt worden. - Foto: © shutterstock

stol