Montag, 01. Juni 2020

Buckelwal verirrt sich in die Gewässer vor Montreal

Hunderte Kilometer von seinem natürlichen Lebensraum entfernt hat sich ein Buckelwal in die Gewässer vor Montreal verirrt. Der riesige Wal, dessen Alter auf zwei bis drei Jahre geschätzt wird, wurde am Wochenende im Sankt-Lorenz-Strom vor der Skyline der kanadischen Metropole gesichtet. Laut Experten könnte er sich auf der Suche nach Beute in für ihn ungewohnte Bereiche begeben haben.

Riesige Walflosse vor der Skyline von Montreal.
Riesige Walflosse vor der Skyline von Montreal. - Foto: © APA (AFP/Reseau Quebecois d'Urgences Mammiferes Marins) / HANDOUT

apa

Alle Meldungen zu: