Montag, 13. Januar 2014

Bürgermeister: "Fühlen uns durch Xela-Beschlagnahme bestätigt"

Paukenschlag am Montagmorgen in Kurtatsch: Der Müllverarbeitungsbetrieb Xela ist von der Carabinieri-Sondereinheit Noe ("Nucleo operativo ecologico") beschlagnahmt worden. Gefährliche Abfälle sollen hier unrechtmäßig verarbeitet worden sein. Die Gemeinde fühle sich bestätigt, so der Kurtatscher Bürgermeister Martin Fischer gegenüber Stol.

stol